Geboren am 19.Feb. 1990

Von uns gegangen am 19.Nov. 2005

Mit jeder Faser unseres Herzens wehren wir uns gegen das, was geschehen ist. Jeder unserer Gedanken lehnt sich dagegen auf. Das Wissen um die Unabaenderlichkeit und Endgueltigkeit des Geschehenen laesst uns auch unsere ganze Hilflosigkeit und Ohnmacht empfinden: Wir fuehlen uns wie ein kleines Boot, das ziellos auf dem Wasser treibt, auf einem Meer endloser Traurigkeit.